Rathaus Büsum mit Gartenanlagen im Vordergrund.
 
KontaktAnsprechpartnerinÖffnungszeitenTrautermine am FreitagTrauungen am Nachmittag

Standesamt Büsum-Wesselburen

Das Amt Büsum-Wesselburen entstand 2008 aus der Fusion der amtsfreien Stadt Wesselburen und den Gemeinden der Ämter Kirchspielslandgemeinde Büsum und Kirchspielslandgemeinde Wesselburen.
Das Standesamt bietet Brautpaaren verschiedene Möglichkeiten für die Zeremonie.

Trauungen sind im Trausaal im Rathaus Büsum möglich.

Außerhalb der Amtsgebäude kann die standesamtliche Eheschließung auch im „Alten „Rathaus“ in Wesselburen, im „Hebbel Museum“ in Wesselburen auf dem Krabbenkutter „MS Hauke“ im Hafen von Büsum und im „Watt`n Hus“ in Büsum vollzogen werden.

Im „Hochzeitswald“ im Büsum haben die Hochzeitspaar die schöne Möglichkeit einen Baum als Zeichen der Liebe zu pflanzen.

 
Rathaus Büsum mit Gartenanlagen im Vordergrund.
 
 

Außentraustellen

Schiff MS Hauke auf See.
 
Hebbel Museum in Wesselburen
 
Trauzimmer Wattn Hus des Standesamtes Büsum-Wesselburen mit großem Holztisch.
 
Altes Rathaus Wesselburen.
 

Adresse

 
 
 

Ansprechpartnerin

Frau Neuschulz

0 48 34 - 90 92 53

kerstin.neuschulz@amt-buesum-wesselburen.de

Frau Jochims

0 48 34 - 90 92 52


Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung


Trautermine am Freitag

Das Standesamt Büsum Wesselburen führt die Eheschließungen im Rathaus und allen Trauorten Freitagvormittag durch.

 

Trauungen am Nachmittag

Nachmittagstrauungen sind nur Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag möglich. Hier stehen alle Trauorte des Standesamtes zur Verfügung.


 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Dieses Magazin erhalten Sie kostenfrei bei diesem Standesamt innerhalb der Sprechzeiten. Oder Sie bestellen das Hochzeitsmagazin des Standesamt Büsum-Wesselburen hier.

Hochzeitsmagazin bestellen