Hotel Am Rathaus
 
ANGEBOT O. TERMIN ANFRAGEN
 

Historischer Festsaal im Herzen Schönbergs

Die Brüder Michael und Torben Pedersen aus Dänemark führen das Schönberger „Hotel am Rathaus“ seit einem guten Jahr. In dieser Zeitspanne haben sie es wieder zu dem gemacht, was es für Generationen von Probsteiern war und ist: ein Haus zum Feiern, um gut zu essen und zu trinken, sich mit Freunden zu treffen oder sogar wie zu Hause zu fühlen.
Das Ambiente und die herzliche Gastlichkeit sind außergewöhnlich. Die Erklärung, die Michael und Torben Pedersen dafür liefern ist wohl besonders Nordlichtern eingängig: „Wir Dänen haben ein Gen – das nennt sich Hygge.“ Eine direkte Entsprechung im Deutschen gibt es dafür nicht. „Gemütlich“ trifft es ganz gut, aber auch „geborgen“, „heimelig“, „unkompliziert nett“ oder „angenehm“ sind mögliche Umschreibungen. Kerzen auf den Tischen und eine stimmige Einrichtung des Hotels sind sichtbare Zeichen dafür.

Der 250 qm große historische Saal von 1899 ist ein idealer Ort für unvergessliche Erlebnisse mit bis zu 200 Gästen. Der kleine Saal ist ca. 60 qm groß und eignet sich, je nach Bedarf und Tischstellung, für Veranstaltungen von 6 bis zu 50 Personen. Angrenzend an den großen Saal mit zwei vierteiligen Türen. Zum angrenzenden Restaurant gibt es ebenfalls eine Verbindungstür. Ganz wichtig ist den Brüdern Pedersen die 120-jährige Geschichte des Hauses. „Etliche Familien aus der Gegend feiern hier seit Generationen im historischen Saal Geburten, Konfirmationen, Hochzeiten und andere Festlichkeiten“.
Diese Tradition möchten die beiden Brüder unbedingt lebendig halten.

 
Hotel Am Rathaus
 
Hotel Am Rathaus
 
Hotel Am Rathaus
 
Hotel Am Rathaus
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren