Stilvoll feiern Mit herrlichem Blick auf die Ostsee

Ihre Hochzeit soll der schönste Tag in Ihrem Leben werden, romantisch und festlich, fröhlich und heiter – in jedem Falle einzigartig. Die Villa Mare, 1904 erbaut von Emil Possehl, diente für den Besuch des deutschen Kaisers als Sommerresidenz. Diesen Glanz versprüht das unter Denkmalschutz gestellte Gebäude mehr denn je und ist deshalb auch für Festlichkeiten aller Art sehr beliebt. Die Villa Mare in Travemünde bietet einen schönen Rahmen für kleine Familienfeste oder große Feierlichkeiten bis zu 100 Personen. Die unterschiedlichen Räumlichkeiten des Hauses können angemietet werden und stehen Ihnen in Verbindung mit einem externen Cateringservice zur Verfügung. Das Erdgeschoss der Villa Mare besticht durch seinen großen Ballsaal mit Ornamenten an der Decke und zwei, von Säulen gerahmten Emporen, welche dem lichtdurchfluteten Raum etwas Besonderes verleihen. Gekrönt wird der Ballsaal, in welchem bis zu 110 Personen Platz finden, durch einen herrlichen Ausblick über den eigenen Park und auf die Ost- see. Die angrenzende Terrasse zum Meer, eignet sich im Sommer für einen erfrischenden Aperitif oder Sektempfang. Im Obergeschoss der Villa Mare befinden sich zwei Veranstaltungsräume, ebenfalls mit Meerblick, welche gerne zusammen genutzt werden können und für bis zu 50 Personen geeignet sind. Buchen Sie jetzt Ihren Wunschtermin in dieser einzigartigen Location direkt an der Ostsee!

 
Villa Mare Blick vom Strand
 
 
Salon Possehl
 
Weinkeller
 
Villa Mare Saal
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren