Trauraum im Gut Altenhof für standesamtliche Eheschließungen.
 
ANGEBOT O. TERMIN ANFRAGEN
 

Orangerie im Gut Altenhof Aussentraustelle Standesamt Schlei–Ostsee

Urkundlich erwähnt wird das Gut Altenhof bereits 1410. Die jetzige Form des Herrenhauses geht auf Umbauten zu Beginn des 20. Jahrhunderts zurück, allerdingssind noch Teile der Anlage aus dem 18. Jahrhundert erhalten. So bildet die Orangerie im südlichen Seitenflügel des Herrenhauses einen ganz besonderen Ort für Ihre Hochzeit. In der lichtdurchfluteten Orangerie können bis zu 75 Gäste sitzend bei Ihrer Eheschließung dabei sein.
Die komplette Innenhoffront der Orangerie, welche u. a. durch ihre Galerie auffällt, ist mit alten Rundbogentoren verglast. Das Hochzeitspaar sitzt mit Blick in den Park zur Südseite. So gerät Ihre Trauung zum herrschaftlich-romantischen Erlebnis der besonderen Art.

 
Frontansicht Orangerie Gut Altenhof
 

Adresse

Gut Altenhof

Gut Altenhof

 
 
Kosten für die standesamtliche Trauung
Der Preis für die Nutzung der Orangerie samt Gartenbereich und Bibliothek beträgt € 476,00 für zwei Stunden und 30 Personen.
Bei standesamtlichen Trauungen steht die Orangerie bis 15.30 Uhr zur Verfügung
Wird Orangerie für eine standesamtliche Trauung mit anschließender Hochzeitsfeier gebucht, stehen die Räumlichkeiten durchgehend zur Verfügung.
Falls vor oder nach der Trauung Verköstigung gewünscht werden oder einen Sektempfang bzw. Cocktail in Kombination mit Fingerfood geplant sind, übernimmt dieses der Caterer für die Orangerie.
 

Cateringanfrage


 
 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Alles nochmal genau nachlesen, schriftlich. Das Hochzeitsmagazin kostenfrei bestellen.

Hochzeitsmagazin bestellen