Gerichtszimmer im Alten Rathaus Aussentraustelle Standesamt Krempermarsch

Neben dem Trauzimmer in der Amtsverwaltung steht den Brautpaaren das frühere Gerichtszimmer im alten Rathaus der Stadt Krempe für Eheschließungen zur Verfügung. Das Rathaus stammt aus dem Jahre 1570 und ist eines der wenigen so gut erhaltenen Renaissance-Rathäuser in Schleswig-Holstein. Dieser Raum ist in einem historischen, feierlichen aber auch gemütlichen Ambiente gehalten und bietet ebenfalls ca. 25 Gästen Platz. Er befindet sich im 1. Obergeschoss des Rathauses, jedoch steht hier kein Aufzug zur Verfügung. Zur dauerhaften Unterhaltung dieses schönen Raumes wird ein "Nutzungsentgelt" von 15,00 € je Eheschließung erhoben, welches der Stadt Krempe zufließt.

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren