Ein echtes Schmuckstück von 1790

Ein echtes Schmuckstück hat Niendorf zu bieten. "De Borgschüün", eine alte unter Denkmalschutz gestellte Durchfahrtsscheune, sie wurde um 1790 erbaut und erstrahlt heute in neuem Glanz. Mit viel Liebe zum Details ist dieser Ort in jahrelanger Arbeit wieder aufgebaut worden. Heute können sich Brautpaare hier das Ja-Wort geben. Ganz umgeben von ländlicher Romantik.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren