Gettorfer Mühle
Neben der St.–Jürgen–Kirche, deren Anfänge im 13. Jahrhundert liegen, ist die Gettorfer Mühle eines der Wahrzeichen des Ortes.

Gettorfer Mühle
Mühlenstraße 19
24214 Gettdorf

Gettorfer Mühle
Aussentraustelle Standesamt Dänischer Wohld

Neben der St.–Jürgen–Kirche, deren Anfänge im 13. Jahrhundert liegen, ist die Gettorfer Mühle eines der Wahrzeichen des Ortes. Die Galerieholländermühle ist mit einem zweigeschossigen, aus rotem Backstein errichteten vierecken Unterbau, einem schiefergedeckten Dach und Jalousieflügeln sowie einer Windrose ausgestattet. Errichtet wurde sie Mühle 1869 und war bis 1946 in Betrieb. Zwischen 1977 und 1982 wurde die Mühle vom "Verein zur Erhaltung der Gettorfer Windmühle" renoviert. Heute bietet sie den idealen Rahmen für Ihre Traumhochzeit in einem stilvollen Ambiente. Die romantische Atmosphäre, die das über 130 Jahre alte Gebäude ausstrahlt, wirkt im wahrsten Sinne beflügelnd. Bis zu 50 Gäste können im Trauzimmer der Mühle an Ihrer Trauung dabei sein. Termine Jeden Freitag und Samstag (außer Feiertage) zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr.
Aussentraustelle